Gas-Brennwerttechnik

Beim Heizen mit Gas setzt man heute auf die junge aber bereits bewährte Brennwerttechnik. Brennwertgeräte haben einen weit höheren Wirkungsgrad als die üblichen Heizwertgeräte, sparen Sie doch mit Gas-Brennwertkesseln eine Menge Energie und Gaskosten. Die Energiebilanz spricht für die Brennwerttechnik. Selbst im Vergleich zu anderen modernen Niedertemperaturkesseln sparen Gas-Brennwertgeräte zwischen 10 und 15 Prozent an Energie. Gegenüber älteren Heizanlagen kann der Effekt sogar bis zu 40 Prozent betragen. Außerdem geben Gas-Brennwertgeräte weit weniger klimaschädliches CO2 in die Atmosphäre ab. Rund 50 % aller heute neu installierten Erdgasheizungen sind bereits Brennwertsysteme.

Gas-Brennwertkessel gibt es in verschiedenen Ausführungen-Boden stehende oder Wand hängende. Sie sparen nicht nur Energie, sondern auch Platz.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.